Weiter FAQ

FAQ / Häufig gestellte Fragen

F: Wie lange dauert eine CD/DVD Produktion?
A: Bei Pressungen: Die Lieferzeiten von Neuproduktionen betragen ca. 8-10 Arbeitstage bei Standardprodukten, und 10-12 Arbeitstage bei Produkten mit Digipacks. Bei Nachproduktionen können ca. 2 Arbeitstage gespart werden. Kleinserien (ab 50 Stück, gebrannte Medien) dauern ca. 6-8 Arbeitstage. Die Produktionszeiten gelten ab fertig vorliegenden Daten nach Spezifikation. Hinzu kommen 1-2 Tage für den Versand (Kleinserien per Postversand, Auflagen ab 1000 Stück per Spedition), diese Zeit entfällt bei Abholungen.

F: Wie ist der Ablauf der Bestellung?
A: Zunächst benötigen wir Ihre Bestellung über unsere Onlinekalkulation oder per Mail. Wir benötigen bei Pressungen zusätzlich
Weiterdie ausgefüllte Bestellerklärung und eine Meldung für die GEMA. Wenn alle Daten vollständig vorliegen, erhalten Sie unsere Rechnung.

F: Wie funktioniert das Label- und Vertriebspaket?
Den groben Ablauf finden Sie hier, im unteren Bereich der Seite. Mit unserem Paket landet Ihr Produkt zum Verkauf auf verschiedenen Download- und Streamingplattformen sowie als gepresste CD auf Amazon.de. Um Urheberrechtlich geschütztes Material bereitzustellen, brauchen wir im Rahmen des Pakets natürlich Ihre Erlaubnis. Darüber hinaus geben Sie keine Rechte ab, die Musiklabels normalerweise für sich beanspruchen (wie z.B. das Recht auf anteilige Erlöse von Auftritten, Merchandising, CD-Verkauf auf Events etc). Mit unserem Paket bleiben Sie unabhängig.

F: In welchem Format soll ich das Master und die Grafikdaten senden?
A: Bitte geben Sie Ihr Master als gebrannte CD-R/DVD-R oder DDP-Image ab. Bei DVDs ist auch das Format .ISO (mit MD5 Checksumme) möglich. Bitte beachten Sie jedoch, dass einige Masterformate ausschiesslich auf Apple-Systemen laufen, andere hingegen nur unter Windows. Am sichersten ist deshalb weiterhin eine gebrannte CD-R/DVD-R, da sie diese vor Abgabe unter beiden Systemen testen können. Sie erhalten als gepresstes oder gebranntes Produkt eine identische Kopie ihres Mastermediums. Ihre Grafik- und Masterdaten können Sie uns als PDFx1a (optimal) mailen, per Link bereitstellen oder per Post schicken. Weitere Infos finden Sie unter dem Menüpunkt „Grafik“ sowie „Information & Gema“.

F: Sind auch andere Verpackungen möglich als die, die in der Onlinekalkulation zu finden sind?
A: Ja, es ist jedes denkbare Produkt möglich, bzw. jedes, das es so schon zu kaufen gibt. Dazu gehören Digipacks z.B. mit Goldfolie, schwarze CDs (im Vinyl-Look), Digisleeves, Digifiles, Premium-Boxen, Limited Editions, Vinyl-Verpackungen, spezielle CD-Verpackungen wie Frisbee-CDs, Klebepunkt-Produkte und weiteres. In diesem Fall mailen Sie uns gerne, wir haben Erfahrung mit exotischen Produkten und senden Ihnen gerne ein Angebot.

F: Könnt ihr auch das Artwork bzw. die Druckdaten erstellen?
A: Das können wir. Wir verfügen über zahlreiche Kontakte zu Fotografen, Designern und Illustratoren und machen dafür gerne ein unverbindliches Angebot. In jedem Fall lohnt es sich, für die professionelle Erstellung des Artworks Geld zu investieren, denn auch die beste Druckerei kann keine unprofessionell angelegten Daten retten. Zuguterletzt kann dadurch auch Zeit gespart werden, denn wir legen ihre Grafikdaten nach unseren Vorlagen an und können somit gleich (nach der Durchsicht und ggf. Bestätigung der Daten ihrerseits) der Daten in den Druck gehen.

F: Gibt es bestimmte Logos oder Texte, die auf der CD oder der Verpackung aufgedruckt werden müssen?
A: Nein, es ist keine Pflicht. Wir stellen allerdings Logos zur Verwendung bereit, die Sie nutzen können.
Diese finden Sie hier zum Download.

F: Könnt ihr auch das Master (CD-R, DVD-R) erstellen?
A: Wir können im Notfall auch das Master für Ihre CD- oder DVD-Produktion erstellen (z.B. auch inkl. Menü). Allerdings ist es meistens einfacher und schneller, wenn wir das Medium von Ihnen bekommen. Für das Mastering (z.B. Einsetzen von ISRCs in das Master) und ggf. Studioaufnahmen können wir auf Anfrage gerne erfahrene Ansprechpartner empfehlen Es ist jedoch keine Pflicht, ISRCs zu verwenden.

F: Was ist ein Glasmaster? Und wann braucht man es?
A: Hierbei handelt es sich um einen „Stempel“, der die Daten, die sich auf Ihrem Master-CD befinden, auf die CDs, DVDs oder
Blu-Rays presst. Die Erstellung eines Glasmasters ist bei jeder Neupressung erforderlich. Bei Nachproduktionen kann man das Glasmaster wiederverwenden, denn es wird für mindestens 1 Jahr archiviert.

Weiter Kontakt / Impressum

abc-roxxon medienservice gmbh

 

Email: info@abc-roxxon.de
Adresse: Auf dem Limbrinke 45
  30657 Hannover
  (Hannover-Bothfeld)
Telefon: (0511) 70338-0
Telefax: (0511) 70338-1

 

Bankverbindung:

 

Postbank Hannover

  BLZ 25010030
  KTO 378022-306

 

abc-roxxon medienservice gmbh
Geschäftsführer: Jürgen Eidt
Amtsgericht Hannover HRB 62490
IBAN: DE26 2501 0030 0378 0223 06
BIC: PBNKDEFF

Route auf google maps planen